Louvre + Jardin du Tuileries - Fashionvictress

Paris: Jardin de Tuileries

Vor ein paar Tagen habe ich euch von meinem kleinen Foto-Ausflug zum Louvre erzählt. Direkt nebenan schließt sich ja der Jardin de Tuileries an, der am kleinen Triumphbogen beginnt und sich bis zum Place de la Concorde hinzieht. Die Abendstimmung mit den dramatischen Wolkenformationen war einfach zu herrlich, als dass ich den Finger vom Auslöser hätte nehmen können. Mein absoluter Favorit ist gleich das erste Foto. Ihr glaubt gar nicht, wie lange ich mich mit dem Finger auf dem Auslöser vor diesem Denkmal verrenkt habe, bis die Tauben endlich weg- oder zumindest herumflattern wollten. Danke hier nochmal an Phil, der den anspruchsvollen Job als professioneller Tauben-Verscheucher exzellent gemeistert hat! 😉

Gibt es eigentlich einen Geheimtipp, zu welcher Tageszeit man das Louvre besuchen kann, ohne dass noch drei Milliarden andere Touristen hineinströmen? Jeden Mittag auf dem Weg zum Sprachkurs radele ich mit dem Gedanken daran vorbei, dass es doch unmöglich so dermaßen viele Leute geben kann, die täglich zu dieser Sehenswürdigkeit pilgern… Bei meinem ersten Besuch in Paris habe ich auch ein paar Stunden im Louvre verbracht, allerdings fand ich es erschreckend, dass die meisten Touristen sich nur um die Mona Lisa tummeln und die anderen großartigen Kunstwerke außer Acht lassen. Sollte ich noch einmal zu viel Zeit haben, muss ich unbedingt noch einmal einen Tag für das Museum einplanen!






Wie man dorthin kommt:
1er Arrondissement, Metro Palais Royal – Musée du Louvre oder Tuileries, Velib‘ Station in der Nähe der Metro Musée du Louvre

Posted in Frankreich and tagged .