scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang04

scalaria – Eventlocation am Wolfgangsee

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang06

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang07

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang08

Heute habe ich einmal einen vielleicht etwas ungewöhnlichen Tipp parat. Die scalaria liegt am Wolfgangsee im Salzkammergut in Österreich und macht auf den ersten Blick in der Tat den Eindruck eines schicken Hotels. Aber weit gefehlt – einen „normalen Hotelaufenthalt“ kann man hier nicht immer buchen. Wer sich auf der Website umsieht, bemerkt, dass viele Termine nur auf Anfrage verfügbar sind, denn vielmehr handelt es sich bei der scalaria um eine Event-Location.

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang03

Impressionen von der Anfahrt nach St. Wolfgang

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang02

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang01

MICE – also Meetings, Incentives, Conferences und Events sind hier die richtigen Stichwörter. Vor allem auf Firmenevents hat sich die scalaria spezialisiert – da kann im Handumdrehen schnell das gesamte Gebäude entsprechend gebrandet werdet. Aber auch private Events sind möglich – beispielsweise Hochzeiten. Praktischerweise muss sich um den Rest dann nicht mehr gekümmert werden: Die scalaria bietet Unterkunft, verschiedene Räumlichkeiten für Meetings, Parties, Präsentationen und sorgt auch für das leibliche Wohl. Vielleicht hat der ein oder andere schon einmal etwas von der airchallenge gehört, die in der Eventlocation bereits mehrmals stattfand.

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang04

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang05

Vor allem begeistert hat mich das Historische Schloss, das sich wie selbstverständlich in das komplette Gebäude einfügt. Mitsamt Sissi-Saal und Gartenanlage mit Blick auf den See fühlt man sich in der Tat wie in einem Schlösschen. Dass sich diese Location besonders gut für sehr festliche Anlässe eignet, glaube ich sofort.

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang09

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang10

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang11

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang12

Wie ich bereits in meinem vorigen Post berichtet hatte, war ich auf einem Blogger-Event zu Gast, bei dem unter anderem ein Kochworkshop stattfand. Im Anschluss daran genossen wir am Abend ein Gourmet-Dinner in der herrlichen Kulisse des „circus circus“ Restaurants mit direktem Blick auf den Wolfgangsee.

Am nächsten Morgen erkundete ich erst einmal das Frühstücksbuffet. Nachdem ich es nicht einmal geschafft hatte, von allem etwas zu kosten, kann ich definitiv behaupten, dass sich dieses Frühstücksbuffet in die Top10 aller morgendlichen Hotelköstlichkeiten einreiht. Es fehlte an nichts, alles war frisch, die Käseauswahl war ein Traum. Einziges Manko: Wenn man auf der oberen Galerie Platz nimmt, hat man mehrere Treppen und ein paar weitere Meter zu erklimmen, was mit mehreren Tellern einiger Übung bedarf.

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang17

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang16

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang19

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang18

scalaria_eventlocation_wolfgangsee_winter_stwolfgang15

Posted in Hotels, Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *