Paris

Video: Paris

Paris hat für mich immer eine besondere Bedeutung gehabt. Als Kind war die französische Hauptstadt immer mein Wunschreiseziel gewesen. 2007 führte mich meine erste Reise „alleine“, also ohne meine Eltern, nach Paris. Außerdem habe ich 2012 zwei Monate zwischen meinem Bachelor- und meinem Masterstudium dort verbracht, um einen Sprachkurs zu absolvieren und Französisch zu lernen.

Erst im Sommer 2012 habe ich die Stadt dann so richtig lieben gelernt. Habe die gesamte Stadt mit dem Fahrrad (bzw. Vélib) erkundet. Bin jeden Tag von Opera über das Louvre durch den Jardin du Luxembourg zu meiner Sprachschule geradelt. An den warmen Sommerabenden an der Seine gesessen und einen schönen Wein mit Freunden getrunken. Dazu gab’s Baguette und Käse – klingt ziemlich klischeebehaftet, aber die Pariser machen das so.

Am Ende der zwei Monate fühlte ich mich in meinem winzigen Appartement so wohl, dass ich es gar nicht fassen konnte, wieder zurück in meine eigentliche Wohnung in Augsburg umzuziehen. Es fühlte sich fast an, als würde ich meine neue Heimat verlassen und in Deutschland Urlaub machen. Leider musste ich mich dann mit der Realität anfreunden und habe quasi einen kleinen Kulturschock erlitten – schließlich mussten neu gewonnene Freundschaften auch darunter leiden.

Daher war es für mich 2014 etwas ganz Besonderes, wieder in die Stadt meiner Träume zurückzukehren. An meine Lieblingsorte zu spazieren oder die vielen Plätze auf der Liste, die ich 2012 in ganzen 8 Wochen auch nicht alle sehen konnte, zu besuchen. Beispielsweise war da noch der Parc des Buttes-Chaumont oder der Père Lachaise Friedhof, zwei Orte die ich bis dahin noch nicht besucht habe.

Alles über meinen vierten Besuch in der französischen Hauptstadt und der Stadt der Liebe habe ich in einem kleinen Videotagebuch festgehalten.

Zu meinem besonderen Glück fand zu dieser Zeit auch die Fashion Week in Paris statt. Dank ein paar Einladungen konnte ich auch einige Shows ansehen – auch hiervon sind kurze Impressionen im Video enthalten. Viel Spaß beim Ansehen – über Abos, Kommentare und „Daumen Hoch“ freue ich mich natürlich sehr!

Posted in Frankreich, Reisevideo and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *