el riojano

Die fünf besten Plätze für Essen & Tapas in Madrid

Confitería El Riojano Das historisch-antike Interieur ist allein schon Grund genug für einen Besuch hier, aber auch unser Frühstück dort war äußerst lecker: Zum Dreikönigstag im Januar gibt es traditionell einen Kuchen, genannt Königskranz (Roscón de Reyes). Dazu empfehle ich eine heiße Schokolade – eine Spezialität der Madrilenen.

hotel_playa_de_los_roques_teneriffa

Hotel Playa de los Roques im Norden Teneriffas

Für die Wahl des Hotels auf Teneriffa hatte ich offenbar mal wieder ein glückliches Händchen. Dank der Tatsache, dass ich nicht in den Schulferien verreist bin, herrschte eine äußerst angenehme und entspannte Atmosphäre am Pool. Keine reservierten Liegen, kein Geschrei, kein Wassergespritze – nur Stille. Von den paar Gästen im Hotel verirrten sich höchstens fünf, […]

Teneriffas Strände: Puerto Cruz

Der helle Strand Las Teresitas ist eher eine Ausnahme auf Teneriffa: Normalerweise sind die Strände vom vulkanischen Ursprung der Insel geprägt und haben eine dunkelbraune bis schwarze Sandfarbe. Ich habe den Strand an zwei Tagen besucht, hatte jedoch beide Male kein Glück: Da die Wellen sehr hoch waren, war Baden leider nicht erlaubt und der […]

El Teide – das Wahrzeichen Teneriffas und Blick auf die Milchstraße

Eigentlich hatte ich an diesem Tag geplant, einfach am Pool liegen zu bleiben – dreißig Grad und Sonnenschein laden ja förmlich dazu ein. Ein anderer Grund war, dass man von der Spitze des Teide aus die Wolken von oben bestaunen kann – nur, ohne Wolken, auch kein Wolken-von-oben-Blick… Der Wetterbericht für den Nachmittag versprach aber […]

Masca-HDR-1

Masca – ein kleines Dorf auf Teneriffa

Als wir uns überlegten, was wir auf Teneriffa denn so alles erkunden wollten, stand Masca ganz hoch im Kurs. Eigentlich ist das Mini-Örtchen durch eine besondere Wanderroute bekannt, die zwischen zwei beeindruckenden Felsen runter zum Meer führt. Für eine Wanderung hatten wir weder genug Zeit noch das richtige Equipment dabei, aber die Location hörte sich […]

„El Must“: Der Loro Parque auf Teneriffa

Einen Ort, der als „El Must“ bezeichnet wird und zudem auf wirklich JEDEM Autobahnschild neben dem Ort Puerto Cruz prangt, konnten wir einfach nicht auslassen. An einem unserer ersten Tage auf der Insel Teneriffa war der Himmel außerdem relativ bedeckt und es regnete sogar zeitweise – natürlich war es trotzdem angenehm warm. Kein perfektes Pool- […]

Teneriffas Strände: Las Teresitas und Santa Cruz

Für sechs ganz Tage verschlug es mich und Phil von killerwal.com in das immerwarme Paradies auf Höhe der Sahara, für mich übrigens das erste Mal auf den Kanaren. Während es in Deutschland schon kalt und regnerisch wurde, konnten wir den Sommer noch ein bisschen hinauszögern. Dank Mietwagen waren wir auch äußerst mobil und auch wenn […]

Mallorca Day 3 - At The Pool - fashionvictress

Entspannung am Pool – der letzte Tag auf Mallorca

Mit dem dritten Tag war leider auch schon das Ende unserer kurzen Reise gekommen, aber dank der grandiosen Abflugzeit erst 22:30 Uhr Abends hatten wir noch noch den ganzen Tag Zeit zum Entspannen. Unter anderem am Pool auf dem Dach unseres Hotels. Trotz des einmaligen Ausblicks über S’Arenal war der Pool nie stark frequentiert, sodass […]

Mallorca Day 2 - Cycling & Palma - fashionvictress

Radfahren auf Mallorca – an der Küste entlang nach Palma

An unserem zweiten Tag auf dem schönen Mallorca verschlug es uns per Fahrrad entlang der Küste von S’Arenal nach Palma, der Hauptstadt der Mittelmeerinsel. Eine kleine Fahrradtour ist mittlerweile fester Bestandteil unserer Kurztrips geworden (nicht zuletzt wegen grandioser Leihsysteme wie Velib‘ oder Valenbisi). So kann man sich nicht nur kostengünstig und umweltfreundlich von A nach […]

Mallorca Day 1 - fashionvictress-9

Sonnenuntergang am Strand von S’Arenal

Vom ersten Tag gibt es nicht allzu viel zu berichten: Wir sind erst gegen frühem Abend auf der schönen Insel gelandet. Begrüßt wurden wir gleich von einer Menge Palmen und herrlich blauem, wolkenfreien Himmel – Urlaubsstimmung ließ nicht lange auf sich warten. Nach dem Bezug unseres Hotelzimmers in S’Arenal und einem leckeren Abendessen machten wir […]